Academic
Publications
Medikamentöse Therapie bei Gonarthrose

Medikamentöse Therapie bei Gonarthrose,10.1007/978-3-7985-1588-8_1,J. Heisel

Medikamentöse Therapie bei Gonarthrose  
BibTex | RIS | RefWorks Download
Die Arthrose ist die weltweit häufigste Gelenkerkrankung mit einer Prävalenz von etwa 80% bei den über 75-Jährigen; unter diesem Aspekt ist von einer „physiologischen Regression“ im Alter auszugehen. Betroffen sind vor allem die axial belasteten Gelenke der unteren Extremität (Knie, Hüfte). Klinisch im Vordergrund steht der typische Anlaufschmerz; im Falle einer Fehl- bzw. überlastung wird ein Aktivierungsprozess bei primär oft blander Gelenksituation eingeleitet mit dann funktionellen Einschränkungen, aufscheinenden schmerzhaften Reizerscheinungen sowie Beeinträchtigungen der gesamten Mobilität.
Cumulative Annual
View Publication
The following links allow you to view full publications. These links are maintained by other sources not affiliated with Microsoft Academic Search.